Telefon: 0451 - 707 46 62    Mobil: 0172 - 707 33 00
Header Kapitalanlagen

Leibrente

Lebenslange Zusatzrente und gleichzeitig in der vertrauten Immobilie wohnen bleiben – die Leibrente macht es möglich

Jeder zweite Bundesbürger lebt im Alter in der selbst genutzten Immobilie, dabei spielt es keine Rolle ob Sie in einem Haus oder einer Eigentumswohnung wohnen. Die gewohnte Umgebung, die vertrauten Nachbarn, der liebevoll gepflegte Garten, das eigene Haustier – all das sind wichtige und verlässliche Bekannte, die besonders im Alter Halt und Sicherheit geben. Gemäß dem Spruch: „Einen alten Baum verpflanzt man nicht.“
Wer sich auch im Alter seine geliebten vier Wände erhalten möchte, muss ein stabiles und ausreichendes finanzielles Polster zu Zeiten der Erwerbstätigkeit geschaffen haben. Aber was tun, wenn die getroffenen Vorsorgemaßnahmen nicht ausreichen? Die Leibrente bietet hier ein transparentes und vor allem lebenslanges Modell, die vertraute Immobilie weiter mietfrei zu nutzen.

Diese Immobilienrente wird empfohlen vom Bundesverband “Initiative 50 plus“!

In 4 Schritten zur Leibrente

1. Schritt

Persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch
Sie vereinbaren mit uns unter 0451-7074662 oder über unser Kontaktformular ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch in Ihrer Immobilie. Danach erhalten Sie eine vorläufige, kostenfreie und unverbindliche Leibrentenberechnung als erstes Angebot.

2. Schritt

Erstellen eines externen, unabhängigen Wertgutachtens zu Ihrer Immobilie
Bei nachhaltigem Interesse wird zur genauen Ermittlung der Leibrentenhöhe von der Deutschen Leibrenten AG ein Wertgutachten durch ein externes und unabhängiges Sachverständigenunternehmen erstellt. Auch dieser Schritt ist für Sie kostenfrei!

3.Schritt

Finale Berechnung der Immobilienleibrente mit verbindlichem Vertragsangebot
Das abschließende Vertragsangebot mit der final berechneten Immobilienleibrente auf Basis des Wertgutachtens wird von der Deutschen Leibrenten AG erstellt.  Wir werden mit Ihnen persönlich dieses Angebot durchsprechen und erläutern. Wenn Sie mit dem Vertrag einverstanden sind, erhält die Deutsche Leibrenten AG den Auftrag zur Bestellung des Notars.

4.Schritt

Notarielle Beurkundung
Der Notar erstellt die Urkunde zum Immobilienverkauf. Er veranlasst beim Amtsgericht die Eintragungen zum lebenslangen Wohnrecht und zur Rentenzahlung in das Grundbuch. Mit Eintragung erhalten Sie von der Deutschen Leibrenten AG Ihre erste Leibrentenzahlung. Die Kosten für die Beurkundung (Notar) übernimmt die Deutsche Leibrenten AG!

 

Beispielrechnung Leibrente (www.deutsche-leibrenten.de)

Paar (beide 75 Jahre)

Wert des Eigenheims250.000 €
Wert des mietfreien Wohnrechts800 €/Monat
Leibrente650 €/Monat
Gesamtwert der Leibrente1.450 €/Monat

 

© 2015 Lubeca-Immobilien